Avv augsburg tageskarte single, Neue Tickets und Preise im AVV ab Juli - Augsburg - B4B Schwaben


Das müssen Sie zu den neuen Tarifen wissen Verkehr Wer mit der Streifenkarte oder mit einem Einzelfahrschein unterwegs ist, muss deshalb ab Montag eventuell mehr Geld bezahlen.

Das müssen Sie zu den neuen Tarifen wissen

Silvio Wyszengrad Ab 1. Januar beginnt mädels in berlin kennenlernen Augsburger Nahverkehr eine neue Zeitrechnung.

Es gibt neue Ticketangebote und für manche Fahrgäste eine andere Zonen-Einteilung. Wer sind die Gewinner und Verlierer der Reform? Wir klären avv augsburg tageskarte single wichtigsten Fragen für Fahrgäste, die in Augsburg unterwegs sind.

Für wen wird es teurer? Bei den meisten Fahrkartenangeboten ändert sich zum 1. Januar nichts abgesehen von der Streichung der Preisstufe 1 bei Einzelfahrscheinen im Stadtgebiet Augsburg; im Umland bleibt die Avv augsburg tageskarte single 1 weiterhin erhalten. Die grundsätzliche Idee ist, das Einzelticket unattraktiver zu machen, indem man es überproportional verteuert.

Avv augsburg tageskarte single gingen die Preise im Sommer um sieben Prozent nach oben.

Die Hoffnung ist, die Kunden in Richtung eines Abos zu drängen. Hier blieben die Preise teils gleich oder sinken sogar minimal. Für etwa vier Prozent der Nutzer wird es bis zu fünf Prozent teurer, bei 21 Prozent kommt es zu Verteuerungen von mehr als fünf Prozent.

AVV Augsburg Zum 1. Damit reagiert der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund mit seinem Gesellschafterbeschluss auf die Kostensteigerungen bei den Verkehrsunternehmen.

Wen betrifft die Zonen-Zusammenlegung in der Stadt? Abos und Monatskarten sind davon nicht betroffen. Im Umland bleiben die bisherigen Zonenringe erhalten die tortenstück-förmigen Sektor-Unterteilungen fallen weg. Wie ist die Resonanz bei den Fahrgästen? Fahrgäste können sich dort beraten lassen. Dies gelte etwa für die Tageskarte, die für Gruppen eine Alternative zur Streifenkarte sein könne.

Neue Tickets und Preise im AVV ab Juli PDF

Wie attraktiv ist das 9-Uhr-Abo? Eine riesige Breitenwirkung wird es nicht bekommen — für die meisten Berufstätigen avv augsburg tageskarte single 9 Uhr einfach zu spät. Das momentan noch gültige vergleichbare Angebot macht bei den Stadtwerken nur vier Prozent aller verkauften Abos aus.

Allerdings ist es auch zehn Euro teurer.

Ihr Handyticket im Augsburger Verkehrsverbund

Damit es sich rentiert, ist es angesichts der teureren Einzelfahrausweise nicht mehr nötig, jeden Tag zu fahren. Am Wochenende gilt die 9-Uhr-Sperrfrist avv augsburg tageskarte single. Warum wird das 9-Uhr-Ticket nicht früher freigegeben?

avv augsburg tageskarte single warum flirten vergebene männer mit anderen frauen

Beim 9-Uhr-Abo geht die Rechnung so: Das avv augsburg tageskarte single Mehrkosten zwischen 2,5 und 5 Millionen Euro pro Avv augsburg tageskarte single ausmachen. Die Verkehrsmittel seien am Morgen teils brechend voll. Warum ist kein Ein-Euro-Ticket wie in Wien möglich? Allerdings wäre dies nur mit massiven Subventionen möglich.

Aktuell wird der Nahverkehr in der Region durch Stadt und Landkreise sowie die Stadtwerke-Energiesparte mit 54 Millionen Euro jährlich subventioniert Zuschüsse des Freistaats an die Eisenbahn nicht mitgerechnet.

single klosterneuburg dating plattform tirol

Avv augsburg tageskarte single ist die Kurzstrecke so kurz? Die Kurzstrecke mit fünf Haltestellen inklusive Starthaltestelledie von manchen Fahrgästen als zu kurz kritisiert wird, sei das Ergebnis langer Diskussionen gewesen. In Zügen ist das Kurzstreckenticket nicht gültig, weil man mit fünf Stationen je nach Regionalbahn-Linie bis an die Grenzen des Verbundgebiets käme. Als Sparmöglichkeit bleibt, Regionalbusse zu nutzen, wo es möglich ist.

Die Busse aus dem Umland halten nur an wenigen Haltestellen im Stadtgebiet, was aber zur Folge hat, dass man damit weit fahren kann. Was ändert sich bei der Tageskarte? Sie wird attraktiver.

Juli gelten neue Fahrpreise im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund: Damit reagiert der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund mit seinem Gesellschafterbeschluss auf die Kostensteigerungen bei den Verkehrsunternehmen, die so zu einem Teil abgefangen werden. Nicht betroffen von der anstehenden Tariferhöhung ist die Einzelfahrkarte in Preisstufe 1. Hier bleibt das günstige Angebot von 1,30 Euro wie bisher bestehen. Avv augsburg tageskarte single die Nachttickets bleiben von der Preiserhöhung verschont, um den jugendlichen und jungen n weiterhin eine attraktive Möglichkeit zu bieten, nachts sicher nach Hause zu kommen.

Bisher gab es eine Single-Tageskarte und eine Familientageskarte zwei Erwachsene und bis zu sechs Kinder. Das neue Tagesticket erlaubt mehr Flexibilität.

Mobilität einfach und fair. Tarife gültig ab 1. Januar im Nahverkehr Augsburg die Tarifreform in Kraft.

Hier können vier Kinder mit. Will man Erwachsene mitnehmen bis zu vierkostet das je Erwachsenen zwei Euro Aufpreis. Mit der Mitnahmemöglichkeit bei der Tageskarte will der Nahverkehr gegenüber dem Auto konkurrenzfähiger werden. Welche Karten fallen weg?

avv augsburg tageskarte single

Es wird durch das 9-Uhr-Abo ersetzt, das günstiger ist, aber erst ab 9 Uhr benutzt werden darf. Wegfallen wird auch die Wochenkarte. Diese Fahrgäste sollen in Richtung avv augsburg tageskarte single Abos oder einer Monatskarte gedrängt werden.

Abgeschafft wird auch das Schnupper-Abo. Erhalten bleibt das Sozialticket für Geringverdiener, die vor 9 Uhr in der Arbeit sein müssen. Allerdings liegt avv augsburg tageskarte single Eigenbeteiligung künftig bei 39 statt 31,50 Euro.

Profitiert das Land mehr als die Stadt? Ja und nein. Fahrten auf langer Strecke werden günstiger, wenn man ein Abo hat. Das war eines der Ziele der Tarifreform.

Teilen Sie diesen Beitrag

Gleichzeitig haben Kunden im Umland weniger Möglichkeiten, ihr Abo gezielt auf sich zuzuschneiden. Sie zahlen mitunter mehr und haben mehr Angebote, die sie aber nicht unbedingt brauchen.

avv augsburg tageskarte single was bedeutet flirten auf englisch

Allerdings fand man dazu eine Sonderlösung. Diese Sonderlösung schlägt mit Euro jährlichen Einnahmeverlusten zu Buche. Was ist sonst noch wichtig? Grundsätzlich hatten die Stadtwerke gesagt, dass alte Papierstreifenkarten, die noch vor Mitte Juni für 10,30 Euro gekauft wurden, nur bis zum Jahresende gültig sind. Dabei bleibt es, allerdings wird es eine Möglichkeit zum Umtausch gegen Aufpreis am Königsplatz geben.

Januar werden Streifenkarten ein aufgedrucktes Verfallsdatum haben. Ein Umtausch ist dann nicht mehr möglich. Hier gibt es nur noch Fahrausweise der Preisstufe 2 zu kaufen. Das Kurzstreckenticket wird nicht verkauft. Das Argument ist, dass sonst die Fahrer zu lange aufgehalten würden, was auf Kosten der Pünktlichkeit gehe.

Themen Folgen.